AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Jede gute und erfolgreiche Webseite gibt Auskunft über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), den Datenschutz und die Nutzungsbedingungen. Dies ist nicht nur aus rechtlicher Sicht sinnvoll. Damit zeigt der Webseiten Betreiber auch, dass er ein zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner ist.

1. Gegenstand

Gegenstand dieser AGB ist die Nutzung von Dienstleistungen, die Webseiten-Erfolg.ch erbringt.

Der Betreiber von Webseiten-Erfolg.ch ist die roger hard gmbh mit Sitz in Alpnach Dorf, Schweiz. Vertragsparteien sind demzufolge die roger hard gmbh als Leistungserbringer und Sie als Kunde.

2. Leistungen

2.1 Allgemein

Für alle Dienstleistungen gelten die über die Webseite und andere Verkaufskanäle zugänglichen Konditionen. Webseiten-Erfolg.ch kann das Leistungsangebot jederzeit ändern oder die Erbringung von Dienstleistungen einstellen.

Bei Inanspruchnahme von Dienstleistungen und Produkten von Partnerunternehmen akzeptiert der Kunde die anwendbaren Allgemeinen Geschäftsbestimmungen und/oder Nutzungsbedingungen dieser Partnerunternehmen.

2.2 Webseiten-Analysen

Bei den auf Webseiten-Erfolg.ch publizierten Angeboten handelt es sich um standardisierte Leistungen. Das Angebot richtet sich an kleinere und mittlere Unternehmen und Organisationen mit Webseiten, die einen normalen, geschäftsüblichen Umfang haben und deren Funktionen sich im üblichen Rahmen befinden.

Neben umfangreichen, komplexen Webseiten fallen zum Beispiel folgende Webseiten ebenfalls nicht unter das publizierte Angebot: Online- und Webshops, Blogs, Produkte Konfiguratoren.

3. Vertragsabschluss

3.1 Verbindlichkeit der Bestellung

Bestellungen via Telefon, Email, Briefpost und auf vergleichbaren Wegen sind verbindlich. Für die auf Webseiten-Erfolg.ch publizierten Leistungen gilt:

Die Bestellung ist verbindlich für: 5 individuelle Tipps zu Ihrem Webauftritt per Email

Die Bestellung ist provisorisch und erst nach dem ersten telefonischen Vorgespräch verbindlich für: Webseiten-Analyse Standard und Webseiten-Analyse Plus.

Nach der Bestellung wird eine automatische Nachricht zur Bestätigung des Erhalts versendet.

3.2 Annahme durch den Leistungserbringer

Die roger hard gmbh als Leistungserbringer behält sich ausdrücklich das Recht vor, Bestellungen für Webseiten-Analysen abzulehnen. Dies vor allem, aber nicht ausschliesslich, wenn der Webseiten-Umfang zu gross und komplex ist und somit nicht der eigentlichen Zielgruppe des Angebots entspricht.

4. Garantie

Für die Webseiten-Analysen Standard und Plus erhalten Sie eine Zufriedenheitsgarantie. Sind Sie nicht restlos zufrieden, bezahlen Sie nichts. Die Bedingungen für die Inanspruchnahme sind wie folgt:

  • Kontaktaufnahme bzw. Meldung innert 15 Tagen seit Erhalt der Analyse
  • Persönliches oder telefonisches Gespräch mit der verantwortlichen Person bei der roger hard gmbh

5. Preise

Sämtliche Preisangaben sind in Schweizer Franken CHF und exklusive Mehrwertsteuer.

Die Preise beziehen sich auf eine standardisierte Leistung gemäss Punkt 2.2. Für Webseiten, die davon abweichen, kann der Leistungserbringer auf Wunsch ein individuelles Angebot unterbreiten. 

6. Bezahlung

Der Kauf erfolgt auf Rechnung. Die Zahlungsbedingungen sind 30 Tage netto. Massgebend für die Berechnung der Fälligkeit ist das Rechnungsdatum.

Webseiten-Erfolg.ch behält sich vor, in Ausnahmefällen eine Anzahlung zu verlangen. Der Start der Leistungserbringung erfolgt in diesem Falle nach Eingang der Zahlung. 

7. Lieferfristen

7.1 Webseiten-Analysen Standard und Plus

Die Kontaktaufnahme nach Bestelleingang erfolgt in der Regel innerhalb von 3 Arbeitstagen. Der Bericht per Email wird normalerweise innerhalb von 1 – 2 Wochen ausgeliefert. 

7.2 Testangebot 5 individuelle Tipps zu Ihrem Webauftritt

Der Bericht per Email erfolgt in der Regel innerhalb einer Woche. 

8. Schlussbestimmungen

Webseiten-Erfolg.ch behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden auf der Webseite zugänglich gemacht und treten mit ihrer Aufschaltung in Kraft.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen Leistungserbringer und Kunde ist der Sitz der roger hard gmbh. Die roger hard gmbh ist allerdings berechtigt, den Kunden an seinem Domizil zu belangen.


Alpnach Dorf, Dezember 2017

Ist etwas unklar? Haben Sie Fragen?